Sheikh Zayed Moschee - Bild kostenlos herunterladen bei archiscapes.de

Informationen

Kostenlose Nutzung im Rahmen unserer archiscape Lizenz erlaubt.

Property Release: Nicht vorhanden

Model Release: Nicht vorhanden

Gratis – Download

Scheich-Zayid-Moschee

Moschee in Abu Dhabi, geplant von Yusef Abdelki in Zusammenarbeit mit den Architekturbüros Halcrow und Spatium Architects

Gebäudeart/ Moschee
Größe/ 22.412 m²
Fertigstellung/ 2007
Auftraggeber/ Jeque Zayed bin Sultan Al Nahyan
Architekt/ Yusef Abdelki, Halcrow, Spatium Architects

Es ist kein Geheimnis, dass einige der beeindruckendsten architektonischen Werke der Welt für kommerzielle Zwecke gebaut werden. Einige der imposantesten und ornamentalsten Gebäude sind jedoch für religiöse Zwecke konzipiert, auch wenn sie zahlenmäßig weniger häufig vorkommen. Überall auf der Welt und im Laufe der Geschichte lassen sich Beispiele für großartige und ehrgeizige Gotteshäuser finden. Viele dieser Gebäude sind Moscheen, islamische Gotteshäuser, darunter die wunderbare Sheikh Zayed Grand Mosque in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate (VAE).

Die Große Scheich-Zayed-Moschee ist eine hoch aufragende, reinweiße Moschee an der Küste des Persischen Golfs, direkt am Rande von Abu Dhabi, wo das Wasser auf das Land trifft. Sie wurde von dem syrischen Architekten Yusef Abdelki in Zusammenarbeit mit den Architekturbüros Halcrow und Spatium Architects entworfen und 2007 fertiggestellt. Mit der Fertigstellung dieser Moschee, die den Bürgern der Stadt zur Verfügung stehen soll, verwirklichte Sheikh Zayed, der Gründer der Vereinigten Arabischen Emirate, nach dem die Moschee auch benannt ist, ein lebenslanges Ziel.

Die Proportionen der Großen Moschee von Sheikh Zayed sind enorm. Das erste auffällige Merkmal sind die drei großen Kuppeln über dem Eingang, drei von 82, die es in der gesamten Moschee in sieben verschiedenen Größen gibt. Die Große Moschee hat auch 4 Minarette, die jeweils über 350 Fuß hoch sind. Wie bei vielen Moscheen ist der zentrale Innenhof von Arkaden mit wunderschön gestalteten Bögen mit floralen Motiven gesäumt. Der Platz selbst ist mit über 180.000 Quadratmetern riesig. Erstaunlicherweise fasst diese große Moschee über 40.000 Betende auf einmal und ist damit die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten und die drittgrößte der Welt. Das Innere der Großen Moschee ist nicht weniger beeindruckend. Die handgewebten Teppiche, die den Boden bedecken, sind die größten ihrer Art auf der Welt. Beeindruckend ist auch die Beleuchtung, die sich fast unsichtbar in die Ornamente des Bauwerks einfügt und so einen ablenkungsfreien Ort der Anbetung schafft.