SkyOffice Düsseldorf - Bild kostenlos herunterladen bei archiscapes.de

Informationen

Kostenlose Nutzung im Rahmen unserer archiscape Lizenz erlaubt.

Property Release: Nicht vorhanden

Model Release: Nicht vorhanden

Gratis – Download

Sky Office

Bürogebäude in Düsseldorf, geplant von ingenhoven architects

Gebäudeart/ Bürogebäude
Größe/ 56.000 m²
Bauzeit/ 2007-2009
Auftraggeber/ ORCO Erste Projektentwicklungsgesellschaft mbH
Architekt/ ingenhoven architects

Das Sky Office in Düsseldorf liegt verkehrsgünstig zwischen City, Flughafen und Autobahn und ist aufgrund seiner modernen Architektur und einzigartigen Form eines der bekanntesten Bauwerke in der Region. Das von den Planern von ingenhoven architects entworfene Bauwerk zeichnet sich durch schlanke Kurven und scharfe Kanten auf beiden Seiten des Gebäudes aus, wodurch ein fließendes Design entsteht, das den Eindruck erweckt, als seien zwei verschiedene Strukturen miteinander verschmolzen worden. Die prägende Elemente im Sky Office sind Licht, Luft und Leichtigkeit, welche expressiv in der geschwungenen Fassade umgesetzt wurden. Das Design der Architektur, mit einer ungewöhnlichen Grundrissform aus zwei linsenförmigen Flächen, lässt sie aus jedem Blickwinkel filigran und dynamisch erscheinen. Diese Grundrisslösung ermöglicht es, dass alle Büros gleichwertig an der gläsernen Fassade liegen und Tageslicht erhalten. Die halbtransparente Fassade ist auch eines der Hauptmerkmale des Gebäudes, welche nicht nur ästhetisch, sondern auch funktional die Grundidee der Architekten, eine zukunftsoffene und transparente Nutzungsstruktur anzubieten, unterstützt. Auf elegante Weise verbindet sie verschiedene Funktionen, wie Klimaschutz, Sonnenschutz sowie mechanische und manuelle Lüftung miteinander.

Die großen Glasfenster tragen zudem nicht nur zum futuristischen Design des Gebäudes bei, sondern bieten auch eine hervorragende Aussicht von den jeweiligen Etagen aus. Die Fenster lassen außerdem viel natürliches Licht auf die einzelnen Arbeitsplätze des hauptsächlich aus Beton und Glas gebauten Gebäudes.

Das Dach des Sky Office ist eines der einzigartigsten Merkmale des Gebäudes. Es ist gebogen, wodurch es wie ein Flügel aussieht. Dadurch hebt es sich von der Skyline ab und ist optisch ansprechender als ähnliche Hochhäuser in der Gegend.

Das Gebäude verfügt über zu vermietende Büroflächen mit moderner und professioneller Innenausstattung. Die Grundrisse ermöglichen den Ausbau verschiedenster Organisationsformen wie Einzel-, Zellen- und Großraumbüros. Bis zu zwei Mieteinheiten können pro Geschossfläche realisiert werden.

Das 2009 fertiggestellte Hochhaus mit seinen 23 Stockwerken und seiner Höhe von 89 Metern prägt seitdem als neue Landmarke und als siebthöchstes Gebäude der Stadt die Skyline Düsseldorfs.