Ubora Tower in Dubai - Bild kostenlos herunterladen bei archiscapes.de

Informationen

Kostenlose Nutzung im Rahmen unserer archiscape Lizenz erlaubt.

Property Release: Nicht vorhanden

Model Release: Nicht vorhanden

Gratis – Download

Ubora Towers

Gebäudekomplex in der Business Bay von Dubai, geplant von Andrew Bromberg, Aedas Limited

Gebäudeart/ Gebäudekomplex
Größe/ 119.298 m²
Fertigstellung/ 2011
Auftraggeber/ Senyar Real Estate
Architekt/ Andrew Bromberg, Aedas Limited

Die Ubora Towers sind ein gemischt genutzter Gebäude- und Außenkomplex, der sich im Bay Business District von Dubai (VAE) befindet. Er befindet sich ganz in der Nähe des bekannten Burj Kalifa, dem höchsten Gebäude der Welt. Der Komplex ist kunstvoll über dem angrenzenden Dubai Creek angelegt, um einen ungehinderten Blick auf das Wasser zu ermöglichen. Der Hauptturm ist 263 Meter hoch und verfügt über 58 Stockwerke mit Geschäftsflächen. Der 15-stöckige Wohnturm erhebt sich 83 Meter über einem Park- und Einzelhandelspodium.

Diese durchdachten Strukturen sind die Inspiration des Architekten Andrew Bromberg vom preisgekrönten Designbüro Aedas. Aedas ist weltweit führend in der Gestaltung von zukunftsweisenden Gemeinden und Strukturen.

Das Design des höheren Geschäftsturms ist einzigartig. Er beginnt mit einem 1.100 Quadratmeter großen Sockel, der sich in der Mitte fast verdoppelt und sich dann elegant zur Spitze hin verjüngt und verdreht. Es gibt kein anderes Bauwerk, das sich so organisch in die Skyline von Dubai einfügt.

Der Wohnturm ist eher bodenständig und verankert den gesamten Komplex auf der erhöhten Plattform. Dieser zurückhaltende Turm wirkt einladend, da er sich an der sorgfältig begrünten, dem Platz zugewandten Fassade nach innen wölbt und die Fußgängerebene einschließt. Die konvex geschwungene Fassade ist nach außen zum Wasser hin ausgerichtet, um die Aussicht für die Bewohner zu optimieren.

Der 10.000 Meter lange öffentliche Platz liegt hoch über dem Straßenniveau auf 5 Schichten von Parkplätzen und Einzelhandel. An einer Ecke des Platzes befindet sich der höhere, mit Glas verkleidete Turm, an der gegenüberliegenden Ecke steht der kleinere, geschwungene Turm. Es gibt einen Restaurantpavillon, einen Veranstaltungsraum und terrassenförmig angelegte schattige Gärten mit Wasserspielen, um die heiße Wüstensonne zu absorbieren.

Der Architekt Bromberg hat den gesamten Komplex der Ubora Towers mit Bedacht so ausgerichtet, dass er die umgebende Landschaft und die Umwelt respektiert. Er nutzte die Aussicht auf das Wasser und schuf intime Außenbereiche, die einen ruhigen Schutz vor den Elementen bieten.