"W" Yas Marina Hotel - Bild kostenlos herunterladen bei archiscapes.de

Informationen

Kostenlose Nutzung im Rahmen unserer archiscape Lizenz erlaubt.

Property Release: Nicht vorhanden

Model Release: Nicht vorhanden

Gratis – Download

W Abu Dhabi – Yas Island

Hotelgebäude in Abu Dhabi, geplant von Asymptote Architecture

Gebäudeart/ Hotelgebäude
Größe/ 85.000 m²
Fertigstellung/ 2010
Auftraggeber/ Aldar properties, PJSC Abu Dhabi
Architekt/ Asymptote Architecture

Das W Abu Dhabi – Yas Island Marina Hotel befindet sich an einem prominenten Yachthafen in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Neben weitläufigen Ausblicken und durchdachten Wasserspielen thront der Komplex über einer Formel-1-Rennstrecke, auf der jährlich der Grand Prix ausgetragen wird.

Die Architektur, die von den leitenden Designern Hani Rashid und Lise Anne Couture von Asymptote Architecture entworfen wurde, zeugt von der Verwendung von Stahl und Glas als strukturelle Elemente, die die Umgebung widerspiegeln. Der Komplex besteht aus zwei 300 Meter langen, elliptischen Blöcken, die jeweils zehn Stockwerke hoch sind. Einer der Blöcke ist auf dem Land verankert, während der andere auf dem Wasserweg des Jachthafens zu schweben scheint.

Das gesamte Hotel ist in eine geschwungene Stahl- und Glasgitterstruktur gehüllt, die das charakteristische Designelement des Hotels darstellt. Die Gitterstruktur erfüllt auch einen ökologischen Zweck, indem sie die heiße Wüstenluft dazu anregt, nach oben und über die Gebäudefassaden zu steigen. Die fließende geometrische Form reflektiert tagsüber den Himmel und wird nachts mit einem hochmodernen, programmierbaren LED-Beleuchtungssystem beleuchtet, so dass das Hotel wie ein Schmuckstück am Wasser liegt.

Das Yas Island Hotel ist eine 5-Sterne-Unterkunft für einen aufregenden Inselaufenthalt. Zu den einladenden Merkmalen gehören die Whatever/Whenever-Kanutische, die eine Hommage an die Wasserwege und Yachthäfen von Abu Dhabi sowie an das Transportmittel in die Stadt darstellen. Das Hotel verfügt über 499 gut ausgestattete Gästezimmer und Suiten mit raumhohen Glaswänden, die einen ungehinderten Blick auf den Yachthafen und die Rennstrecke ermöglichen. Yas Island ist ein Ziel für gute Restaurants und ein außergewöhnliches Nachtleben. Die Landschaft ist sorgfältig angelegt und bietet Außenterrassen für Meetings und Unterhaltung.

Asymptote ging bei der Gestaltung des W Abu Dhabi – Yas Island mit der Absicht vor, die aktive Umgebung des Yachthafens mit der kraftvollen Energie des Formel-1-Grand-Prix-Rennens zu vereinen. Das fertige Projekt unterstreicht das ohnehin schon anspruchsvolle und künstlerische Image von Abu Dhabis Präsenz auf der kosmopolitischen Architekturbühne.