Zaha Hadid Building - Bild kostenlos herunterladen bei archiscapes.de

Informationen

Kostenlose Nutzung im Rahmen unserer archiscape Lizenz erlaubt.

Property Release: Nicht vorhanden

Model Release: Nicht vorhanden

Gratis – Download

520 West 28th oder Zaha Hadid Building

Wohngebäude in New York, geplant von Zaha Hadid

Gebäudeart/ Wohngebäude
Größe/ 13.290 m²
Bauzeit/ 2014-2017
Auftraggeber/ The Related Companies, L.P.
Architekt/ Zaha Hadid Architects

Einer der größten Verluste in der Welt der Architektur war der Tod der visionären Designerin Zaha Hadid im Jahr 2016, kurz vor der Fertigstellung des unverwechselbaren kurvigen Wohngebäudes 520 West 28th Street im Stadtteil West Chelsea, Manhattan.

520 West 28th war damals eine wichtige Ergänzung zum High Line Park in New York City. Die High Line ist eine stillgelegte und restaurierte Hochbahnstrecke für den Güterverkehr, die von der Gansevoort St. bis zur W. 30 St. auf der Westseite von Lower Manhattan in der Nähe des Hudson River verläuft. Der Park besteht aus einem erhöhten Gehweg mit sorgfältig angelegten Gärten und gemeinschaftlichen Treffpunkten, die sich von den belebten Straßen der Stadt abheben. Die an den Park angrenzenden Gebäude sind etwa 2 Stockwerke tiefer fest in den Straßen verankert und erheben sich leise, um den Park von der hektischen städtischen Nachbarschaft darunter abzuschirmen.

Was Hadids erstes New Yorker Gebäude von den umliegenden Gebäuden abhebt, sind die anmutigen Chevron-Kurven der Fassade, die sich von allen anderen Wohntürmen in Manhattan unterscheiden. Das Gebäude ist mit einer eleganten, handgefertigten Haut aus Metall und Glas verkleidet, die eine durchgehende Linie bildet, als wäre sie auf die Gebäudestruktur gemalt. Dies ist eine dramatische Abkehr von den strengen rechten Winkeln der umliegenden Gebäude und eine willkommene Ergänzung der eher natürlichen Umgebung des Parks. 520 ragt wie eine skulpturale Kulisse über den Spazierweg und die Gärten hinaus.

Eines der einzigartigsten Merkmale der Fassade ist die Art und Weise, wie sie gestaltet ist, um die einzelnen Wohneinheiten voneinander abzuschirmen. Die geschwungenen Teile der Fassade ragen gerade so weit vor, dass zwischen den einzelnen Wohnungen ein gewisser Sichtschutz entsteht. Die Ausrichtung des Gebäudes bietet Ausblicke auf den Park und den dahinter liegenden Hudson River.

Dieses ikonische Wohngebäude verfügt über 39 sehr individuelle Wohneinheiten. Außerdem verfügt es über Gemeinschaftsbereiche wie eine elegante und einladende Lobby, Pools, Gärten, Medienräume und ein Fitnesscenter. Hadid war an der Gestaltung aller Aspekte des Gebäudes beteiligt. 520 West 28th hat sich einen Platz in der Geschichte als eines der einzigartigsten und begehrtesten Wohngebäude von New York City gesichert. Dieses Kronjuwel von Manhattan ist auch ein Zeugnis für das Vermächtnis von Zaha Hadid und ihrem internationalen Designbüro, denn es ist ihr erstes und einziges realisiertes Projekt in New York.