Grosvenor Haus in Dubai - Bild kostenlos herunterladen bei archiscapes.de

Informationen

Kostenlose Nutzung im Rahmen unserer archiscape Lizenz erlaubt.

Property Release: Nicht vorhanden

Model Release: Nicht vorhanden

Gratis – Download

Grosvenor House

Hotelgebäude in Dubai, geplant von Archgroup Consultants

Gebäudeart/ Hotelgebäude
Größe/ 109.985 m²
Fertigstellung/ 2011
Auftraggeber/ Sheikh Ahmed bin Saeed Al Maktoum, Emaar Properties
Architekt/ Archgroup Consultants

Das Grosvenor House ist eines der bekanntesten Hotels in Dubai, das sich durch sein bewusstes Außendesign auszeichnet. Es ist nach einer der berühmtesten Adressen in London benannt. Das Gebäude ist im modernen Architekturstil gehalten und wurde 2011 erbaut. Das Hotel strahlt moderne Eleganz aus und sticht in der Skyline von Dubai Marina hervor. Mit seinen 45 Stockwerken besteht es aus zwei verschiedenen Türmen, die nebeneinander stehen und sich kühn von den anderen Wolkenkratzern der Stadt abheben. Die Türme heißen Tower One und Tower Two, sind jeweils 210,40 Meter hoch und verfügen über eine Nadel an der Spitze. Nachts sind die Seiten der Türme beleuchtet und ragen aus der Stadt heraus. Ursprünglich war nur ein Gebäude geplant, aber nach der erfolgreichen Fertigstellung und Inbetriebnahme des Grosvenor House Hotel-1, wollte der Kunde einen weiteren Turm auf dem angrenzenden Grundstück hinzufügen. Die Herausforderung für die Hoteldesigner bestand nun darin, das äußere Erscheinungsbild des zweiten Turms in jeder Hinsicht dem des erstenn Turms anzupassen.

Das Grosvenor House wurde von der Archgroup Consultants entworfen und von Emaar Properties gebaut. Der Hauptauftragnehmer, der das Projekt leitete, war Nasa Multiplex. Das Projekt umfasst 6 Hotelgeschosse, 32 Apartmentgeschosse, 4 Podiumsebenen und 3 Servicegeschosse sowie Erd- und Promenadengeschosse. Es gibt 6 Villen, 42 Hotelzimmer, 63 Hotelsuiten, 59 Apartments mit einem Schlafzimmer, 94 Apartments mit zwei Schlafzimmern und 63 Apartments mit drei Schlafzimmern. Zu den Einrichtungen gehören ein Health Club, Restaurants, ein Swimmingpool und ein Themenrestaurant mit Bar auf dem Dach.
 Das Hotel liegt direkt am Wasser und bietet einen wunderschönen Blick auf den Arabischen Golf, den Yachthafen und die Skyline. Die großen Fenster tragen nicht nur zum eleganten Äußeren des Gebäudes bei, sondern verbessern auch die Aussicht in fast jedem Zimmer.

Das Design der Zwillingstürme besteht aus einer Kombination von Glas und Beton. Das Äußere der Gebäude weist viele scharfe Linien und Kanten auf, was ihnen mehr Dimension und Struktur verleiht. Die markante Stufenform bei beiden Gebäuden und die Verwendung von Betonfertigteilen in Kombination mit hochwertigen Verglasungen für die Fassaden verleihen den Türmen einen einzigartigen und ikonischen Status welcher auch sicherstellt, das sie im Stadtbild als Zwillingstürme wahrgenommen werden.