Gebäude "The Mountain" in Kopenhagen - Bild kostenlos herunterladen bei archiscapes.de

Fotograf & Autor

Informationen

Kostenlose Nutzung im Rahmen unserer archiscape Lizenz erlaubt.

Property Release: Nicht vorhanden

Model Release: Nicht vorhanden

Gratis – Download

The Mountain

Preisgekröntes Appartementhaus vom Architekturbüro Bjarke Ingels Group im Stadtteil Ørestad von Kopenhagen

Gebäudeart/ Wohnhaus
Größe/ 33.000 m²
Fertigstellung/ 2008
Auftraggeber/ Hopfner A/S
Architekt/ Bjarke Ingels Group

In der heutigen Zeit gibt es in der Architektur eine große Nachfrage nach Gebäudeentwürfen, die eine kleine Grundfläche nutzen, um den wachsenden Stadtlandschaften gerecht zu werden, in denen selbst ein winziges Grundstück einen enormen Preis erzielen kann. Dies hat zur Entwicklung von ehrgeizigen Designprojekten geführt, die darauf abzielen, diese kleinen Grundstücke kreativer und effektiver zu nutzen. Ein fantastisches Beispiel für diesen Trend ist das preisgekrönte Gebäude namens The Mountain im Stadtteil Ørestad auf der Insel Amager in Kopenhagen.

Der Entwurf stammt von der Bjarke Ingels Group, einem Architekturbüro, das von dem bekannten dänischen Architekten Bjarke Bundgaard Ingels geleitet wird. Der größte Teil des Gebäudes ist ein Parkhaus, um den Parkbedarf der Pendler zu decken, die in der Gegend arbeiten, aber das Dach des Gebäudes ist mit 80 Penthouse-Wohnungen bedeckt, die The Mountain Dwellings genannt werden. Diese Doppelnutzung macht das Projekt perfekt für das belebte Viertel Ørestad.

The Mountain hat ein einzigartiges Profil, das ebenerdig beginnt und bis zu einer Höhe von 11 Stockwerken ansteigt – daher auch der Name. Dies ist nicht nur ein avantgardistischer architektonischer Entwurf, sondern dient auch dazu, eine größere Fläche für die Wohnungen auf der obersten Ebene zu schaffen. Durch diese Staffelung verfügt jede Wohnung über einen Außenbereich auf dem Dach der darunter liegenden Wohnung, was in dieser städtischen Umgebung sehr ungewöhnlich ist.

Die alpine Metapher wird durch die verschiedenen Verzierungen am Gebäude noch verstärkt. Die Nord- und die Westfassade des Parkhauses sind mit einer massiven fotorealistischen Wandmalerei des Himalaya-Gebirges bedeckt. An den Innenwänden befinden sich eine Reihe von Wandbildern, die wilde Tiere wie Vögel, Elche und Wölfe darstellen. Das abgeschrägte Dach ist von Gärten und Blumenbeeten umgeben, die den Bewohnern des Gebäudes Privatsphäre bieten, aber auch dem Gebäude einen organischen Charakter verleihen, der es besser in die dänische Wildnis integriert. The Mountain ist ein wirklich spektakuläres Designprojekt, das 2008 und 2009 mit mehreren Architekturpreisen ausgezeichnet wurde.