Chelsea Tower in Dubai - Bild kostenlos herunterladen bei archiscapes.de

Informationen

Kostenlose Nutzung im Rahmen unserer archiscape Lizenz erlaubt.

Property Release: Nicht vorhanden

Model Release: Nicht vorhanden

Gratis – Download

Chelsea Tower

Hotel- und Appartmentgebäude in Dubai, geplant von WS Atkins & Partners

Gebäudeart/ Hotel- und Appartmentgebäude
Größe/ 65.920 m²
Fertigstellung/ 2005
Auftraggeber/ SRG Hospitality
Architekt/ WS Atkins & Partners

Der Chelsea Tower ist eines der bekanntesten Gebäude in Dubai und wurde von WS Atkins & Partners entworfen und 2005 fertiggestellt. Das Gebäude ist 250 Meter hoch und steht damit aktuell an 47. Stelle der höchsten Gebäude von Dubai. Bei seiner Fertigstellung war es noch das fünfthöchste Gebäude der Stadt und forderte die Architekten heraus, höhere Wolkenkratzer im Geschäftsviertel zu errichten. Es zeichnet sich auch durch sein konzeptionelles Design und seine moderne Architektur aus, die kompliziert ist und ein hohes Maß an visueller Attraktivität aufweist.

Das Gebäude hat 51 Stockwerke und befindet sich direkt an der Sheikh Zayed Road, also in zentraler Lage im Herzen von Downtown Dubai. Eines der wichtigsten Merkmale des Gebäudes ist das weiße diagonale Rückgrat, das am Fuß des Wolkenkratzers beginnt und sich bis zur Spitze erstreckt. Zu den weiteren architektonischen Merkmalen des Gebäudes gehören die beiden separaten Flügel, die eine quadratische Öffnung bilden. Hier befindet sich eine 40 Meter hohe Nadel, die die Aufmerksamkeit auf das Gebäude inmitten der Stadt lenkt.

Der Chelsea Tower besteht hauptsächlich aus Beton und Glas und zeichnet sich durch eine Kombination aus Eleganz und Stärke aus. Das Dachsystem ist mit einem Brückenkopf versehen, und die Fassade besteht aus einem Vorhangfassadensystem.

Die Aufgabe bei der Gestaltung dieses Wolkenkratzers bestand darin, ihn einzigartig aussehen zu lassen und ihn von der Uniformität der umliegenden Gebäude in der Nachbarschaft zu unterscheiden. Es verfügt über 282 Zimmer mit ein bis drei Schlafzimmern und ein Parkhaus auf dessen Dach sich ein 25 m langes Schwimmbecken, eine Sporthalle, Squashplätze und Umkleideräume befinden.

Die moderne Architektur lässt das Gebäude aus verschiedenen Blickwinkeln in der Stadt unterschiedlich aussehen. Nachts heben Lichter einige der wichtigsten Merkmale des Wolkenkratzers hervor und lenken die Aufmerksamkeit besonders auf die Nadel an der Spitze.